Skip to content

STQ

Dein Abenteuer.

Ausschreibung

Umweltschutz

Selbstverständlich legen wir hohen Wert auf den Schutz unser aller Umwelt. Das heißt unter anderem, wer seinen Müll auf der Strecke hinterlässt, wird unverzüglich disqualifiziert. Bitte werft den Müll am Verpflegungsstand auf dem Strandbadgelände ab.

Termin

2021 im Sommer, genauer Termin wird voraussichtlich Ende 2020 festgelegt

Veranstalter

X-Treme Uckermark e.V.

Startort

Strandbad Wolletzsee, Zum Wolletzsee 56, 16278 Angermünde

Startzeit

Der erste Start (Kids) wird 10 Uhr erfolgen. Die weiteren Startzeiten werden noch bekannt gegeben.

Startunterlagen

Die Startunterlagen werden nur am Wettkampftag ab 9 Uhr am Meldezelt auf dem Strandbadgelände ausgegeben.

Streckenart

Cross. Radfahren und Laufen auf Trails und Waldwegen.

Verpflegung

Während des Rennens gibt es nur auf dem Strandbadgelände Versorgung für die Teilnehmer.

Altersklassen

Es gelten die Altersklassen der DTU.

Zeitnahme

Wir messen die Zeiten über einen Transponder, welcher am Fußgelenk zu befestigen ist.

Wertung

X-Terra German Tour, QUAD Deutschland Cup, Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaften Cross-Triathlon, Brandenburg-Cup

Staffeln

Eine Staffel besteht aus mindestens 2 Personen, wobei jedes Staffelmitglied eine oder zwei Einzeldisziplinen absolviert. Es dürfen von einem Teilnehmer keine zwei Strecken nacheinander absolviert werden.

Versicherung

Die Teilnahme an derartigen Veranstaltungen ist im Rahmen Deiner eventuell bestehenden Versicherung in der Regel nicht mitversichert, sofern Du nicht über einen Verein Versicherungsschutz genießt. Bitte informiere Dich bei Deinem Versicherungspartner. Grundsätzlich empfehlen wir daher zur Teilnahme die Mitgliedschaft in einem Sportverein und ggf. die Beantragung eines DTU-Startpass.

Sicherheit

Helm und Fahrrad werden beim Einchecken in die Wechselzone, durch einen Kampfrichter kontrolliert! „…Jeder Wettkampfteilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Wettkampfordnungen der DTU entspricht …“ (7.2 § 7 SpO Ausgabe 2019)

Vor Ort wird ein Rettungswagen des DRK mit Ersthelfern sein. Die Rettungswacht sichert mit die Schwimm- und Paddelstrecke ab.

Allgemeines

Reglement und Altersklassen entsprechend der gültigen Wettkampfordnung der Deutschen Triathlon Union. Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalter- und Ausrichterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Ausrichters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an. Jeder Teilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Regeln entspricht.

Anti-Doping

Der Brandenburgische Triathlon Bund und wir als Veranstalter fühlen uns dem Anti-Doping-Kampf verpflichtet. Im Rahmen des Kampfes gegen Doping erhebt der BTB (Brandenburgische Triathlon Bund) zusätzlich pro Teilnehmer den „Anti-Doping-Euro“. Dieser wird im Rahmen der Verbandsabgaben für die Finanzierung von Dopingkontrollen und Präventionsmaßnahmen genutzt. Der ANTI-DOPING-CODE (ADC) der DTU in der jeweils geltenden Fassung wird mit der Teilnahmemeldung als verbindlich anerkannt. Jede/r Teilnehmer/in ist für die Einhaltung dieser Bestimmungen selbst verantwortlich und hat die Konsequenzen bei Verstößen zu tragen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei unserem Wettkampf Doping Kontrollen durchgeführt werden können. Über die NADA (Nationale Anti Doping Agentur) App erhaltet ihr schnelle Auskunft über die Dopingrelevanz von Medikamenten und andere hilfreiche Tools.

Anmeldung

Die Anmeldung ist online möglich. Anmeldeschluss ist der 30.06.2020. Nachmeldungen sind am Wettkampftag möglich, jedoch teurer als bei Voranmeldung. Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Wettkampftag am Anmeldepavillion auf dem Strandbadgelände.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle, die die Veranstalterbedingungen anerkennen und gesundheitlich in der Lage sind, die jeweilige Strecke zu absolvieren. 

BTB Genehmigung

Wettkampforgane

Für die Brandenburgischen Landesmeisterschaften im Cross-Triathlon wird ein Schiedsgericht vor Ort sein.